Grundkurs Eltern-Kind-Turnen - Farvagny 2018

Zwölf Abenteurerinnen und ein Abenteurer (!) haben in Farvagny den ElKi-Grundkurs besucht. Vier super Schatzjägerinnen haben sie mit an Bord genommen für eine Reise reich an Emotionen, Entdeckungen und mit viel Humor.

 

Die verschiedenen tückischen Zwischenhalte wurden dank einer Schatzkarte gemeistert und führten zu einer Vertiefung der Kenntnisse, dem Aufbau einer soliden Basis und der Verstärkung des Gruppenzusammenhaltes. Ariel die Meerjungfrau, Aschenbrödel, die Indianer und alle andern Persönlichkeiten, die auf dieser Expedition angetroffen wurden, machten diese Reise zu einem lebendigen und motivierenden Erlebnis. In der grossen Pause, die auf drei bereichernde Tage folgte, konnten die Hinweise zum Auffinden des berühmten Schatzes gesammelt werden.

Alle Abenteurer trafen sich also ein paar Wochen später wieder, motiviert wie nie zuvor, um ihre Expedition zu Ende zu führen. Trotz einigen Umwegen, vielen Zweifeln und einigem Zögern haben alle ihr Bestes gegeben und so konnte der so sehr begehrte Schatz gefunden werden: das Leiter-Brevet und höchste Motivation!

Im Namen aller Abenteurer von ganzem Herzen ein grosses MERCI an unsere Reiseführer Babs, Béa, Manou und Mumu für deren Geduld, Hingabe und positive Einstellung. Auf dass euch eure nächste Odyssee genauso viele Reichtümer bescheren möge wie jene, die wir mit euch erleben durften.

Eine Kursteilnehmerin